Standort: science.ORF.at / Meldung: "Demonstration gegen Budgetkürzungen"

Demonstration gegen Budgetkürzungen

Die Gewerkschaft Gpa-djp will gemeinsam mit Interessensvertretungen am 6.12. gegen die vom Wissenschaftsministerium geplante Einstellung der Basissubventionen in der außeruniversitären Forschung demonstrieren.

Ausseruniversitäre Forschung 01.12.2010

"Mit dem Budgetentwurf der Bundesregierung entzieht das Ministerium den unabhängigen wissenschaftlichen Einrichtungen alle Mittel: Basisförderungen, EU-Anbahnungsfinanzierung, Projektförderungen, Publikationsförderungen u.v.m. Durch diesen unüberlegten Kahlschlag werden langjährige Aufbauarbeiten überfallsartig zunichte gemacht. Hunderte Arbeitsplätze gehen unmittelbar verloren. Ein ganzer Arbeitsmarkt für WissenschafterInnen wird mittelfristig ausgetrocknet", heißt es in einer Aussendung der Gpa-djp.

Sie ruft daher gemeinsam mit der Plattform "Wissen/schafft/Österreich", die in Zukunft den Verein "Wissenschaftskonferenz Österreich" bilden will, der Österreichischen Plattform Außeruniversitäre Forschung und der IG Externe LektorInnen zu der Demonstration auf: am Montag, 6. Dezember 2010
um 10 Uhr auf dem Wiener Minoritenplatz.

science.ORF.at

Schwerpunkt zu dem Thema: