Standort: science.ORF.at / Meldung: ""Fühlende" Armprothese vorgestellt "

"Fühlende" Armprothese vorgestellt

Eine Armprothese, die Temperatur und Vibration erfühlt: Eingebaute Mikrosensoren machen es möglich.

medizin 28.11.2009

Ich spüre einen angenehmen Händedruck" - Christian Kandlbauer kann das sagen, obwohl er nach einem Stromumfall im Jahr 2005 beide Arme verloren hat.

Bei dem Prototypen der "fühlenden Hand" übernehmen im Zeigefinger der Prothesenhand eingebaute Mikrosensoren die Aufgabe der natürliche Rezeptoren der Haut.

Anstelle der Nervenfasern leiten elektrische Leitungen Temperatur, Vibration und Händedruck digital zur Brust - an jene Stelle, an der der Träger auch vor dem Armverlust die Reize "gesammelt" hat.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at