Standort: science.ORF.at / Meldung: "Österreich ein "Umweltmusterland"? "

Nationalpark Kalkalpen

Österreich ein "Umweltmusterland"?

Obwohl der Klimaschutzbericht des Umweltbundesamtes eher zwiespältig ausgefallen ist und Österreich ein Zuviel an Treibhausgas-Emissionen im Jahresdurchschnitt bescheinigt, spricht Umweltminister Berlakovich vom "Umweltmusterland Österreich".

Umwelt 02.06.2010

Keine Atomkraft und kein Anbau von gentechnisch veränderten Organismen - damit begründet Umweltminister Nikolaus Berlakovich die Zuschreibung "Umweltmusterland Österreich"; weiters dass 19,5 Prozent der Landwirtschaftsflächen nach BIO-Standards bewirtschaftet werden; er nennt auch das saubere Trinkwasser und lobt die Mülltrennung, wie Ö1 Wissen aktuell heute berichtet hat.

Mehr dazu in oe1.ORF.at