Standort: science.ORF.at / Meldung: "Alzheimer: Eine Form von Diabetes?"

Alzheimer: Eine Form von Diabetes?

Experten sind der Ansicht, dass Alzheimer stark mit Diabetes mellitus (Typ 2) in Verbindung steht - und zwar derart unmittelbar, dass die Erkrankung von Wissenschaftlern auch als Diabetes des Gehirns bezeichnet wird.

Medizin 02.11.2012

Das niederländische "Journal of Alzheimer’s Disease" berichtet über eine entsprechende Studie, die am Rhode Island Hospital (RIH) in den USA durchgeführt wurde.

Sollte sich die Verbindungen bestätigen, böte das mehr Behandlungsmöglichkeiten: Medikamente, die bereits zur Behandlung von Diabetes eingesetzt werden, könnten Alzheimer-Patienten helfen und den Fortschritt der Krankheit stoppen.

Mehr dazu in news.ORF.at