Standort: science.ORF.at / Meldung: "Erstmals Schlüpfen von Zebrahai gefilmt"

Zebrahai im Zoo Hagenbeck

Erstmals Schlüpfen von Zebrahai gefilmt

In einem französischen Aquarium haben Experten zum ersten Mal das Schlüpfen eines Zebrahais gefilmt. "Mehr als 20 Nächte musste gewacht werden, um diesen außergewöhnlichen Moment einzufangen", schreibt das Team des Parc Océanopolis in der bretonischen Hafenstadt Brest zu dem im Internet veröffentlichten Video.

Linktipp 09.08.2013

Darin ist zu sehen, wie sich das rund 30 Zentimeter lange Tier langsam aus seinem Ei befreit und dann schnell davonschwimmt.

Das Ei eines Zebrahais

Océanopolis

Das Ei des Zebrahais.

Nach Angaben des Aquariums kam der erste von bislang drei kleinen Zebrahaien am 10. Juni zur Welt. In Europa habe sich diese Art noch nie zuvor in Gefangenschaft fortgepflanzt.

Zebrahaie leben vor allem im Roten Meer und im Indischen Ozean. Lieblingsspeise der bis zu 3,5 Meter langen Tiere sind Muscheln und Schnecken, die sie mit einem speziellen Gebiss knacken.

science.ORF.at/dpa

Mehr zum Thema: