Standort: science.ORF.at / Meldung: "Die älteste Toilette der Welt"

Künstlerische Rekonstruktion: Dicynodontia verrichten ihr Geschäft

Die älteste Toilette der Welt

240 Millionen Jahre alte Kotreste geben Aufschluss über das Verhalten urtümlicher Pflanzenfresser. Schon die Vor-Vorfahren der Säugetiere dürften gesellig gewesen sein. Bewiesen ist zumindest: Sie gingen gemeinsam aufs Klo.

Fossilfund 29.11.2013

In der aktuellen Ausgabe des Fachblatts "Scientific Reports" berichtet ein Team um den Paläontologen Lucas Fiorelli von einem außergewöhnlichen Fund in der argentinischen Provinz La Rioja. Tausende versteinerte Kothaufen ("Koprolithen") hat Fiorelli mit seinen Mitarbeitern dort entdeckt, bis zu 90 Stück pro Quadratmeter - ein klarer Hinweis auf das Werk einer Gemeinschaft. Dies sei, schreiben Fiorelli und Kollegen, der älteste Nachweis einer "kommunalen Latrine".

Die Studie

"The oldest known communal latrines provide evidence of gregarism in Triassic megaherbivores", Scietific Reports (28.11.13; doi: 10.1038/srep03348).

Unter Säugetieren ist dieses Verhalten nichts Ungewöhnliches. Man findet es bei Raubtieren, Primaten und Nagetieren und insbesondere bei den großen Pflanzenfressern, etwa Elefanten, Nashörnern, Pferden. Überraschend indes, dass es auch schon vor 240 Millionen Jahren verbreitet war.

Künstlerische Rekonstruktion der Dicynodontia

Emilio López Rolandi

Künstlerische Rekonstruktion der Ur-Latrine

Die versteinerten Stuhlproben stammen aller Wahrscheinlichkeit von sogenannten Dicynodonten. Äußerlich hatten diese Reptilien eine gewisse Ähnlichkeit mit Nilpferden, stammesgeschichtlich gelten sie als die Vorfahren der Vorfahren der Säugetiere.

Ob die Dicynodonten Herdentiere waren, können Fiorelli und seine Kollegen nicht mit letzter Sicherheit beantworten. Fest steht: Beim Stuhlgang waren sie gesellig. Das Verhalten bot wohl Schutz vor Darmparasiten. Möglicherweise waren die regelmäßigen Treffen auch der Kommunikation und der Fortpflanzung förderlich.

Robert Czepel, science.ORF.at

Mehr zu diesem Thema: