Standort: science.ORF.at / Meldung: "Die Uni Wien im Hypertext"

Uni Wien in Zukunftsmodell

Die Uni Wien im Hypertext

Anlässlich ihres 650-Jahre-Jubiläums hat die Universität Wien eine neue Website ins Netz gestellt. Auf ihr kann man sich in die Geschichte der Alma Mater Rudolphina Vindobonensis zoomen: mit Hilfe einer interaktiven Zeitleiste und einer ebensolchen Karte.

Linktipp 16.04.2015

Darüber hinaus bietet geschichte.univie.ac.at auch klassische Informationsformate in Form von 130 Artikeln an.

"Die neue Website bietet mit vernetzten Inhalten vielseitige Zugänge, die einzelnen Textteile sind nichtlinear strukturiert und mit zahlreichen Querverweisen verlinkt – so kann jeder User nach seinen individuellen Interessen durch die Website navigieren", erklärt Thomas Maisel vom Archiv der Universität Wien.

Am 12. März 1365 gründete Herzog Rudolf IV. nach dem Vorbild der Universität Paris ein Generalstudium mit Promotionsrecht in allen "erlaubten" Wissenschaften. Die neue Website wird am 23. April, 17 Uhr, im Archiv der Universität Wien präsentiert. Adresse: Postgasse 9.

science.ORF.at

Mehr zu diesem Thema: