Standort: science.ORF.at / Meldung: "SpaceX: Landung erstmals geglückt"

SpaceX Trägerrakete "Falcon 9" beim Start

SpaceX: Landung erstmals geglückt

Dem Unternehmen SpaceX ist ein großer Fortschritt in der kommerziellen Raumfahrt gelungen. Eine Rakete landete erstmals unversehrt und vertikal auf der Erde, wie das Unternehmen am Montagabend stolz mitteilte.

Raumfahrt 22.12.2015

Die Falcon-9 war ins All geschossen worden, um Kommunikationssatelliten auszusetzen. Vor der Landung musste die Trägerrakete ein gefährliches Manöver durchführen und sich drehen. Die Wiederverwendung des "Shuttlebusses" soll Kosten reduzieren. Erst vor sechs Monaten war eine Rakete der Firma von Elon Musk wenige Minuten nach dem Start explodiert.

Mehr dazu in news.ORF.at