Standort: science.ORF.at / Meldung: "Winterdepression nur ein Mythos?"

Winterlandschaft mit kahlem Baum vor grauem Himmel

Winterdepression nur ein Mythos?

Viele Menschen kennen sie - oder glauben sie zu kennen: die Winterdepression. Wissenschaftler einer US-Universität legten nun eine Studie vor, die beweisen soll, dass es die Krankheit als solche gar nicht gibt. Laut den Forschern hat die Jahreszeit keinerlei Einfluss auf das Auftreten und die Stärke der Symptome einer Depression.

Studie 03.03.2016

Eine weitere aktuelle Studie rüttelt an dem Mythos, dass das menschliche Gehirn im Winter zur Trägheit neigt - tatsächlich könnte es im Winter sogar effizienter arbeiten.

Mehr dazu in news.ORF.at